zurück zu Home
Titelbild


Deutsch-Französische Partnerschaft Giesen e.V.
Giesen (Deutschland) - Chabanais (Frankreich)
Logo DFJW

Über uns
Termine
Jugendgruppe/Jugendaustausch
Fotogalerie
Downloadbereich
Vorstand
Ehrenrat
Ehrenpräsidentin
Kontakt











Herzlich Willkommen auf den Seiten der Deutsch-Französischen Partnerschaft!


Aktuelles



NOCH FREIE PLÄTZE BEIM AUSTAUSCH 2022 05.05.2022
Es gibt noch einige freie Plätze in den Bussen - sowohl beim Jugend- als auch beim Erwachsenenaustausch!
Der Jugendaustausch findet in den Sommerferien vom 08. - 21.08.2022 in Chabanais statt. Parallel fahren auch die Erwachsenen vom 10. - 21.08.2022 nach Chabanais.
Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Partnerschaft wird die Begegnung in Chabanais in einem besonderen Rahmen stattfinden - ein spannendes Programm inklusive.
Der Preis für die Jugendlichen beträgt 250€ für Mitglieder und 300€ für Nicht-Mitglieder.
Der Preis für die Erwachsenen beträgt 400€ für Mitglieder und 450€ für Nicht-Mitglieder.
Eine Anmeldung ist noch bis spätestens 31. Mai 2022 bei der Gemeinde Giesen, Claudia Seidler () oder Bernd Westphal () möglich.



MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2022 26.03.2022

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am 25. März um 19h im Gasthaus "Zur Linde" in Emmerke statt. In der Versammlung wurde auch der Vorstand neu gewählt.

Wir bedanken uns bei Christian Koch, der uns als langjähriger Jugendbeauftragter verlässt, für seine Arbeit und Unterstützung. Gleichzeitig begrüßen wir Regina Eggers als neues Vorstandsmitglied und freuen uns als Team auf die kommenden Aktivitäten!

Von links: Frank Jürges (Bürgermeister), Elisabeth Stankowski (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Bernd Westphal (Präsident), Regina Eggers (Beisitzerin), Julia Kettler (Jugendbeauftragte), Isabelle Langer (Beisitzerin), Birgit Furtner (Stv. Schriftführerin), Conny Klemm (Stv. Schatzmeisterin), Katharina Furtner (Beisitzerin), Manfred Wehrmaker (Beisitzer), Sara-Ann Girault (Schriftführerin), Claudia Seidler (Stv. Präsidentin), Christian Bock (Schatzmeister). Weitere, nicht im Bild zu sehende Mitglieder des Vorstands: Niklas Bock (Stv. Jugendbeauftragter), Tatjana Gärtner-Troska (CDU), Helmut Meyer (SPD). Mitglieder des Ehrenrats: Hubert Dammeyer, Bernward Jörns, Rudolf Grimsel.

 


Aktion "Saubere Landschaft" in Giesen 19.03.2022

Heute Morgen haben wir bei bestem Frühlingswetter an der Aktion "Saubere Landschaft" in Giesen teilgenommen und fleißig Müll eingesammelt.

Ce matin, lors de la campagne "Paysage propre" nous avons collecté des déchets dans la nature et dans les rues de Giesen.


 

Gemeinsame Erklärung der Präsidenten der Deutsch Französischen Partnerschaft Chabanais/Giesen e.V.  07.03.2022

Die aktuellen Bilder aus der Ukraine machen uns fassungslos und wütend. Der brutale Angriffskrieg von Putin ist eine Schande und durch nichts zu rechtfertigen. Gerade in Europa haben Millionen von Menschen unter sinnlosen Kriegen gelitten. Wir wissen, durch Krieg gibt es keine Gewinner.
Die Deutsch-Französische Partnerschaft zwischen Chabanais und der Gemeinde Giesen besteht seit 50 Jahren. Sie ist ein wichtiges Fundament für Frieden, Freiheit, Demokratie und Völkerverständigung!
Wir rufen den Russischen Präsidenten auf: legt die Waffen nieder, beendet diesen sinnlosen Krieg, verhindert das menschliche Leid und schafft endlich Frieden!

Philipp Nelia, Chabanais
Bernd Westphal, Giesen


Les images actuelles d'Ukraine nous laissent stupéfaits et en colère.  La brutale guerre d'agression de Poutine est honteuse et injustifiable.  En Europe en particulier, des millions de personnes ont souffert de guerres insensées.  Nous savons qu'il n'y a pas de gagnants à la guerre.
Le partenariat franco-allemand entre Chabanais et la commune de Giesen existe depuis 50 ans.  C'est un fondement important pour la paix, la liberté, la démocratie et la compréhension internationale !
Nous appelons le président de la Russie : déposez les armes, mettez fin à cette guerre insensée, prévenez la souffrance humaine et apportez enfin la paix!

Philippe Nélia, Chabanais
Bernd Westphal, Giesen



MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2022 12.02.2022

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am 25. März um 19h im Gasthaus "Zur Linde" in Emmerke statt. Die Einladung hierzu wurde in den letzten Tagen an die Mitglieder verschickt.
Der ursprüngliche Termin am 25.02.2022 entfällt coronabedingt.



ABSTIMMUNG ZUM FOTOWETTBEWERB „HERBSTFARBEN“ 25.11.2021

Hallöchen an alle!
Wir sind sehr glücklich, den Fotowettbewerb gestartet zu haben und möchten allen danken, die teilgenommen haben.
Das Ergebnis ist nur durch euch so super geworden!
Jetzt könnt ihr abstimmen:
Fotowettbewerb Herbstfarben
Die Wahl ist anonym und ihr habt 15 Punkte für die Fotos eurer Wahl zu verteilen.
Am Ende der Abstimmung erstellen wir eine Rangliste.
Am 6.12. ist Wertungsschluss.
Die Deutsch-Französische Partnerschaft wünscht euch einen schönen Tag!
Giesen Partnerschaft - Jumelage Chabanais

 



FOTOWETTBEWERB „HERBSTFARBEN“ 26.10.2021

Liebe Freund*innen der Partnerschaft, vermutlich habt auch ihr schon die erste Tasse Tee getrunken und euch an den schönen Herbstfarben draußen bei einem Spaziergang erfreut.
Eure Eindrücke von dieser Jahreszeit sollen nun festgehalten werden. Daher möchten wir euch ermuntern, an unserem ersten offenen Fotowettbewerb teilzunehmen.

Teilnahmebedingungen:

Es sind nur Fotos mit dem Smartphone erlaubt, damit die technischen Voraussetzungen für alle Teilnehmenden gleich sind. Zudem dürfen es nur Fotos sein, die nach Beginn des Wettbewerbs (27.10.2021) von der teilnehmenden Person selbst aufgenommen worden sind.
Jede:r Teilnehmende kann bis zu drei Fotos einreichen. Es wird empfohlen, den Fotos jeweils einen Titel zu geben (insbesondere mit Nennung des Aufnahmeortes).

Einsendeschluss ist der 20.11.2021
.

Sendet eure Fotos bis dahin bitte per Mail an Katharina Furtner: .


Die eingegangenen Fotos werden allen Teilnehmenden online zugänglich gemacht. Dort könnt ihr dann für die eurer Meinung nach drei besten Fotos Punkte (5-3-1) vergeben.
Die Bepunktung beginnt ab dem 20. November und ist bis zum 30. November möglich.

Das Bild mit den meisten Punkten gewinnt und der:die Siegende bekommt einen tollen Preis. Die besten Fotos werden dann in Giesen und Chabanais ausgestellt.

Wir freuen uns, wenn ihr zahlreich teilnehmt!

Passt auf euch auf und bis bald!
Euer Vorstand


Einladung zum gemeinsamen Kochevent (online) & Termine für 2022 30.09.2021
 
Liebe Freunde der Deutsch-Französischen Partnerschaft,

am 5. November 2021 um 18:30 Uhr ist es wieder so weit.

Es findet ein weiteres gemeinsames Kochevent (online) statt. Beim letzten Mal hat das super funktioniert und alle die dabei waren, haben uns ein positives Feedback gegeben.
Diesmal ist geplant, ein "Weihnachtsmenü" zu kochen.
Claire-Marie Restoux und ihre Übersetzerin werden uns dabei begleiten.

Wer mit dabei sein möchte, meldet sich bitte bis zum 31.10.2021 bei Claudia Seidler () unter Angabe seiner Mail-Adresse zwecks Übermittlung der Zugangsdaten für die Videokonferenz.

Wir würden uns freuen, wenn ihr mit dabei seid.

Außerdem stehen die Termine zum Austausch im Jahr 2022 fest:
  • Jugendliche: 08. August bis 21. August 2022
  • Erwachsene: 11. August (Ankunft in Chabanais: 12. August) bis 21. August 2022


Einladung zum gemeinsamen Picknick 05.07.2020
Liebe Freunde der Deutsch-Französischen Partnerschaft,
WIR DÜRFEN UNS WIEDER TREFFEN!!!
Diese Gelegenheit möchten wir nutzen. Wie wäre es mit einem Picknick und netten Gesprächen am Dreisch in Giesen?
Wir treffen uns am 18. Juli 2021 um 11:00 Uhr auf dem Parkplatz „Schöne Aussicht“ hinter dem Kindergarten am Sportplatz. Dann wandern wir zusammen ca. 30 Minuten zur Wiese am Dreisch im Giesener Wald. In Ausnahmenfällen wird ein Shuttle angeboten. Eingeladen sind alle Mitglieder, Jugendlichen, Eltern und Freunde. Picknick und Getränke bringt bitte selbst mit. Gegen 13 Uhr wandern wir wieder zurück.
Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.
Ferner möchten wir auf folgende Termine aufmerksam machen:
  • Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im März 2022
  • Jubiläumsfeier in Chabanais zusammen mit den Jugendlichen in der Zeit zwischen 14.07. bis 24.08.22

  Ostern 2021
Aus dem Osterbrief, der an die Mitglieder verschickt wurde:   

Liebe Freundinnen und Freunde der Deutsch-Französischen Partnerschaft,


im Namen des Vorstandes Grüße ich Euch recht herzlich.


Wegen der leider noch immer andauernden Corona-Pandemie ist es uns nicht möglich

unsere Mitgliederversammlung durchzuführen. Laut den gesetzlichen Bestimmungen zur
COVID-19-Pandemie ist das vereinsrechtlich möglich. Der Vorstand ist handlungsfähig und
tagt per Web-Konferenzen. Auch mit dem Vorstand unserer französischen Freundinnen und
Freunde haben wir uns in diesem Format schon mehrmals ausgetauscht.
Bei einer gemeinsamen Sitzung der deutschen und französischen Vorstände am 8. März
sind wir zum Ergebnis gekommen und haben einvernehmlich beschlossen, auch in diesem
Jahr keine Begegnungen der Jugendlichen und Erwachsenen durchzuführen. Es ist im
Augenblick nicht zu verantworten, seriöse Planungen durchzuführen. Wenn es die Situation
erlaubt, werden wir euch zeitnah informieren, wie und wann sowie unter welchen Umständen
unsere Mitgliederversammlung stattfinden kann. Für Rückfragen stehen euch die Mitglieder
des Vorstandes sehr gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns sehr, auf die Zeit der persönlichen Begegnung mit euch, bei Käse, Rotwein
und guten Gesprächen, wenn das wieder möglich ist.
Nun wünschen wir euch erst einmal ein schönes und hoffentlich sonniges Osterfest, alles
Gute, Zuversicht und beste Gesundheit.

Viele Grüße im Namen des Vorstandes


Bernd Westphal

Präsident



Mitgliederversammlung 2020

Aufgrund des aktuellen Verlaufs der Corona-Pandemie fällt die Mitgliederversammlung am Freitag, 30. Oktober 2020 aus.
Wir möchten kein Risiko eingehen. Die Gesundheit unserer Mitglieder hat für uns Vorrang. Sobald es die Situation zulässt, werden wir die Mitgliederversammlung nachholen.




Videokonferenz des deutsch-französischen Vorstands am 15.07.2020 16.07.2020


Screenshot der Videokonferenz des deutschen und französischen Vorstands



Newsletter in Corona-Zeiten 09.07.2020
                                
Dieser ganz besondere Newsletter beinhaltet Berichte von französischen und deutschen Vereinsmitgliedern zu ihrem Umgang mit der neuen Situation, welche sich durch Corona für uns alle ergeben hat. Um auch unseren französischen Freunden den Newsletter zur Verfügung zu stellen, ist er in beiden Sprachen verfasst worden:
Deutsche Version: Französische Version:
Newsletter_Corona_dt Newsletter_Corona_frz





Absage aller Begegnungen in 2020 22.03.2020

Wir erleben mit dem Corona-Virus eine für uns alle völlig neue Situation mit enormen Auswirkungen. Viele Menschen machen sich Sorgen um ihre Gesundheit, die Familie, ihren Arbeitsplatz und die weitere Entwicklung, die keiner von uns kennt. Klar ist, wir haben es mit einem für unsere Gesundheit sehr gefährlichen Virus zu tun.
Aus diesem Grund hat der geschäftsführende Vorstand einstimmig entschieden, dass alle Begegnungen in diesem Jahr ausfallen. Das gilt für die Komiteesitzung, den Besuch der Jugendlichen in Chabanais und den Erwachsenenaustausch in Giesen.
Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, ist aber nach unserer Ansicht aus Verantwortung gegenüber den Teilnehmerinnen und Teilnehmern notwendig.

Dies ist auch mit dem französischen Vorstand abgestimmt.

Wenn die Krise in den nächsten Monaten überstanden ist, besteht die Möglichkeit, kurzfristig eine Komiteesitzung zu organisieren.

Wir wünschen euch allen viel Kraft, Zuversicht und beste Gesundheit!